RadlVorrangstrecken auf Nebenstraßen – Vorteile für alle

RadlVorrangstrecken auf Nebenstraßen – Vorteile für alle

Was jeder Mensch seit Anbeginn der Zeit möchte ist ein direkter Weg von A nach B, wenn wir uns selbst fortbewegen. Das ist das grundlegende Ziel der Mobilitätsplanung.

Die Förderung von Fuß- und Radverkehr ist eine Tripple -Win Situation

  1. für die Fußgänger|innen und Radler|innen, denn es ist: entspannter, einfacher, für die Bewegung, günstiger, schneller, …
  2. für die staugeplagten Autofahrer|innen, da erheblich weniger Platz verbraucht wird
  3. für die Bus-/Bahnfahrer|innen, weil die überfüllten Busse und Bahnen entlastet werden.

RadlVorrangstrecken auf Nebenstraßen werden einen wichtigen Beitrag leisten den Verkehr in München schrittweise attraktiver zu gestalten.

Blick in die Zukunft moderner Mobilitätsplanung für München:

 

MunichWays