• Munichways

    With Gemütlichkeit

    That way is MunichWays

  • Munich on own ways

    The BikePriority network

    The BikePriority network

Blog posts

RadlVorrangstrecken auf Nebenstraßen – Vorteile für alle

Was jeder Mensch seit Anbeginn der Zeit möchte ist ein direkter Weg von A nach B, wenn wir uns selbst fortbewegen. Das ist das grundlegende Ziel der Mobilitätsplanung. Die Förderung von Fuß- und Radverkehr ist eine Tripple -Win Situation für die Fußgänger|innen und Radler|innen, denn es ist: entspannter, einfacher, für die Bewegung, günstiger, schneller, … […]

Was kostet der Verkehr in München wirklich?

Verkehr verursacht Kosten. Und zwar nicht nur in Form von Planung, Infrastruktur, und Personal, sondern auch durch externe Effekte. Kosten, die die ganze Gesellschaft tragen muss. Jede*r einzelne von uns. Kosten, die in keiner kommunalen Haushaltsführung auftauchen. Kosten durch Unfälle, Luftverschmutzung, Lärmbelastung und Klimafolgen. Doch wie hoch sind diese externen Kosten in der Stadt München?

(Deutsch) Infrastrukturverbesserungen müssen nicht teuer sein

Sorry, this entry is only available in German.

Gallery

Cycling at any time of the year

Cycling to work in spring

Spring pictures

Golden Autumn

Winter Magic

With Bavarian Gemütlichkeit (coziness)

Every city I can ride with my kids is a good city. (Mikael Colville-Andersen)

Cycling is just a great way to move around in cities.

Spendenkonto: R(ad)Evolution e.V., IBAN: DE08 4306 0967 8231 4942 00, GLS Bank